Institutionen und Organisationen, Schulkind

Vision Schule: Zwischen Idealismus und Pragmatismus

Was wäre, wenn wir Schule neu dächten? Ein Gespräch mit Tom Gillich, Barbara Koller und Christian Rohleder von conceptk

Weitere Artikel

Eltern fragen - Experten antworten, Schulkind

Sollen wir unseren Sohn wirklich schon einschulen?

Bei Kindern, die nach dem 30. Juni geboren sind, können die Eltern entscheiden, ob das Kind in die Schule kommen oder noch ein Jahr warten soll. Keine leichte Entscheidung. Das sagen unsere Expert:innen.
Aus unseren Einrichtungen, Schulkind

Post gegen die Einsamkeit und für mehr Gerechtigkeit

Die 5. und 6. Klassen der Offenen Ganztagsbetreuung an der Mittelschule St. Wolfgang haben einen kleinen Lichtblick in den Alltag der Bewohner:innen eines Regensburger Seniorenheims gebracht – mit liebevoll gestalteten Briefen.
Lernen und Spielen, Schulkind

Die Mega-Geschichten: Ein kreatives Schreibprojekt für Kinder

Etwas Ablenkung im Lockdown: Oxana Bytschenko hat mit ihrem Sohn Yanis (10) ein Schreibprojekt für Kinder gestartet. Die Redakteurin und Autorin aus Regensburg will am Ende ein Buch mit den Geschichten der Kinder herausbringen.
Comic: Familie heute, Kolumnen, Schulkind

Hecht mit Hauer: Hurra, die Schule kommt!

Der Ernst des Lebens beginnt: Wird das Kind zum "Vorschulkind" gilt es für die Eltern wichtige Entscheidungen zu treffen – auch bei Line und Bertram.
Kleinkind, Leben, Schulkind

Ist mein Kind hochgebabt?

Ist der Nachwuchs überdurchschnittlich intelligent, ist das eine Herausforderung für die ganze Familie. Hilfe gibt es bei der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind. Markus Burgmaier leitet die Elterngruppe Regensburg.
Kleinkind, Leben, Pubertät, Schulkind

Corona und die Kinder

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Kinder, Jugendliche und Familien scheinen besonders heftig. Wir haben mit Dr. Hermann Scheuerer-Englisch von der Beratungsstelle der KJF Regensburg gesprochen, warum es so wichtig ist, dass Eltern gerade jetzt die Ruhe bewahren.
Leben, Schulkind

Hilfe – Der Übertritt naht!

Wenn es um den Übertritt des Kindes an eine weiterführende Schule geht, werden Eltern zunehmend hysterisch. Bloß nicht Real- oder gar Mittelschule! Aber mal ehrlich: Was wäre eigentlich so schlimm daran?