Stadt


Die besten Reportagen, Interviews und
Tipps aus der Elternzeitung zu Politik,
Kultur und Leben in Regensburg
Großeltern, Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Kleine Schritte sind besser als keine Schritte!

Auch wenn die Welt kompliziert und oft ungerecht ist, können Großeltern ihren Enkelkindern die Hoffnung mitgeben: man kann immer etwas tun! Das zeigt auch diese wahre Geschichte.
Institutionen und Organisationen, Neuigkeiten

Inklusives Projekt: Engagement ist bunt

Bei einem neuen Projekt der FreiwilligenAgentur Regensburg bauen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam bunte Legorampen, um Barrieren in der Stadt und in den Köpfen abzubauen. Der Startschuss fiel auf dem Bauspielplatz.

Weitere Artikel

Freizeit, Institutionen und Organisationen

Vorzeigeprojekt: Ein Parkhaus für den Ostpark

Bei "Parkhaus" denken die meisten wohl als allererstes an parkende Autos. Gemeint ist aber ein Ort, der Bürger:innen rund um den Regensburger Ostpark das Leben schöner, lebendiger und interessanter machen wird.
Großeltern, Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Ab in die Tonne

Gerade bei der Mülltrennung und vor allem bei der Müllvermeidung kann jede:r von uns so viel und so einfach tun. Darum ist es zum Beispiel sinnvoll, unverpackt einzukaufen.
Aus unseren Einrichtungen, Institutionen und Organisationen, Kleinkind

Wie finde ich den richtigen Kita-Platz

Werdende und frischgebackene Eltern stehen vor vielen Entscheidungen: Welche(n) Namen wollen wir dem Kind geben? Wie richten wir das Kinderzimmer ein? Kinderwagen und / oder Tragehilfe? Und früher oder später auch die Frage: Wie machen wir das mit der Kinderbetreuung?
Institutionen und Organisationen

Solawi Tegernheim: Es sind noch Plätze frei!

Seit Frühjahr 2020 baut der Verein mit Profis zusammen Gemüse nach ökologischen Kriterien an und versorgt inzwischen 100 Haushalte aus Tegernheim, Regensburg und dem Landkreis mit hiesigem Gemüse. Aktuell werden wieder neue Mitglieder gesucht.
Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Weniger ist mehr – nachhaltig schenken

Die Kinderzimmer quellen über, trotzdem ist der Wunschzettel lang: Ein paar Gedanken, wie man sinnvoll schenken, und trotzdem nicht enttäuschen kann...
Institutionen und Organisationen

Eine nette Sache: Happy 2 Help Kids

Nachhaltig und umweltfreundlich handeln und gleichzeitig Gutes tun: Auf einer Online-Plattform werden Sachspenden zu Geld gemacht – um Kinderträume wahr werden zu lassen.
Institutionen und Organisationen

sub21: Jugendberatungsstelle von Drugstop e.V.

Die Zahl der Jugendlichen, die illegale Drogen konsumieren, nimmt immer mehr zu – auch in Regensburg. Daher hat die Regensburger Drogenhilfe im April eine Drogenberatung für Jugendliche und junge Erwachsene ins Leben gerufen.
Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Mal eben schnell mit dem Auto fahren?

Wäre es nicht besser, das Elterntaxi öfter mal stehen zu lassen? Auch bei Dauerregen. Das Klima wird es uns danken. Und Busfahren ist am Ende dann doch meistens deutlich schneller. Probiert es mal aus!
Familienpolitik, Institutionen und Organisationen

Round Table Interviews: Die Qual der (Bundestags)Wahl

Das Regensburger Bündnis "Bayern bleibt bunt" hat sieben Bundestagsdirektkandidat:innen zum Gespräch am runden Tisch gebeten. Unter anderem stand das Thema Bildung und Kinderrechte im Fokus.
Institutionen und Organisationen, Kultur

Ferienspaß im Leseclub an der Pestalozzi-Schule

Bei den Ferienaktionen an der Pestalozzi Schule werden aus Gundschüler:innen garantiert kleine Bücherwürmer. Mit drei tollen Geschichten und vielen Aktionen wecken die ehrenamtlichen Helfer:innen den Spaß am Lesen.
Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Vorfahrt für Familien

In Regensburg haben nach wie vor die Autos Vorfahrt. Höchste Zeit das zu ändern, findet Cornelia Wabra – nicht zuletzt den Kindern und Familien zuliebe.
Institutionen und Organisationen

So läuft das Projekt Solawi in Tegernheim

Solidarische Landwirtschaft ist stark im Kommen: deutschlandweit gibt es bereits über 350 dieser Zusammenschlüsse und im Umland von Regensburg sind es auch schon fünf. Unsere Autorin ist Teil der Solawi in Tegernheim – und von dem nachhaltigen Konzept begeistert.
Großeltern, Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Wie viel Plastik muss sein?

Gerade beim Spielzeugkauf kommt man um Plastik oft nicht herum: Ist das Spielzeug selbst nicht aus Plastik, dann im Zweifel die Verpackung. Also was tun?
Großeltern, Institutionen und Organisationen

Omas for Future möchten Regensburg kilmafreundlicher machen

Großeltern sorgen sich um die Zukunft ihrer Kinder und Enkelkinder. In Regensburg wollen die "Omas (und Opas) for future" jetzt ihren Beitrag leisten, den Klimawandel zu verlangsamen und einzudämmen. Jede(r) Kilmaschützer:in über 50 ist willkommen.
Großeltern, Institutionen und Organisationen

Omas beste Klimarezepte: Billig T-Shirts – teuer bezahlt

Oft ist (Kinder)kleidung billig, die Qualität fraglich, das Herstellungsland und -methoden unbekannt. Nachhaltig geht anders. Tipp von der Oma: Hier ist weniger oft mehr.
Institutionen und Organisationen, Menschen

Fridays for Future: Schuleschwänzen für die Zukunft?

Jakob Bornschlegl ist ein Gesicht der Friday for Future-Bewegung in Regensburg. Johann Brandl hat mit ihm gesprochen, was ihn antreibt und warum er – wie so viele andere aus seiner Generation – auf die Straße geht.
Institutionen und Organisationen

Second Life – zweite Heimat Regensburg

Nach dem Feuer im Flüchtlingslager in Moria ist das Thema aktueller denn je: Die Regensburger Initiative “Second Life” will Geflüchtete in die Domstadt holen und ihnen mit der Hilfe von Paten den Start in ein neues Leben ermöglichen.
Institutionen und Organisationen

Michlstift: Leuchtturm für das soziale Miteinander

Im Bürgerstift St. Michael hat das neue "Menschen in Not"-Schutzhaus der Stadt Regensburg eröffnet. Im Interview erklären Dr. Volker Sgolik und Leiter Franz Dorner, wer hier Hilfe findet und wie das Angebot funktioniert.